A2A Lockheed L-049 Constellation in der Beta!

Geschrieben von 777. Veröffentlicht in P3D / FSX

Schon seit einer Weile befindet sich nun die Connie in der Beta, doch das Ende ist bereits in Sicht. Eigens für die L-049 wurden neue inertielle Zünder und eine neue Treibstoffzufuhr in Accusim entwickelt. Obendrein wurde ein neues Tonsystem für die vier Sternmotoren entwickelt. Somit bringt die L-049 viele Neuerungen für Accusim mit sich und man kann nur gespannt sein was das fertige Produkt alles bieten wird und wie weit die A2A-Messlatte diesmal hochrückt. Es wird jedoch noch etwas dauern, bis die Beta-Phase beendet ist, da wie breits erwähnt, viele Neuerunen erst einmal gründlich getestet werden müssen. Zu guter Letzt gibt es noch ein erstes offizielles Bild des externen Modells der Connie. 

1

Link A2A Forum

X-Plane 10.50 ist da

Geschrieben von Semirben | Daniel. Veröffentlicht in X-Plane

X Plane Banner

 Wie schon in der News zum letzten Release Candidate vermutet (Zur News), war dies der letzte Schritt der Beta. Bedeutet umgekehrt: X-Plane 10 Version 10.50 ist final! Grund genug, einfach mal die wichtigsten Neuerungen aufzuzählen und kurz zu erklären.

Autogen: Da wäre zum Einen das neue Autogen, welches erstmal primär in den USA zu sehen sein wird: Das Autogen in X-Plane war bis jetzt immer ein zweischneidiges Schwert gewesen. Einerseits ist es, aufgrund von OSM Daten eines der, wenn nicht sogar das genaueste Autogen, das standardmäßig (!) bei Flugsimulatoren mitgeliefert wird. Andererseits gibt es da die Art und Weise, in der die Objekte aufgebaut sind, auf die das Autogen zurückgreift. So passierte es ganz schnell, dass sich eine zu hohe Einstellung beim Autogen mit einem beherzten Griff in die Frames bedankte.Der neue Algorithmus erlaubt eine dichtere Bebauung bei weniger Einbußen auf die Framerate. Zudem werden jetzt auch die Höhen von Gebäuden berücksichtigt, sofern sie in den OSM-Daten enthalten sind. Besonders bei Wolkenkratzern macht sich dieser Effekt bemerkbar, wie folgendes Bild aus New York zeigt:

Málaga X von SimWings veröffentlicht

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

SimWings führt ihren Rundumschlag im Mittelmeerraum weiter fort und hat passend dazu heute Málaga X veröffentlicht. Der verkehrsreichste Flughafen Andalusiens ist für 26 € im Aerosoft-Shop für FSX, FSX:SE und P3D verfügbar. Neben einer detaillierten Umsetzung des Flughafens wurde auch die Stadt Málaga inklusive einer 180 km² großen Fototapete umgesetzt. Besonders hervorzuheben sind auch die Jetways, die sich sowohl über AES (nur im FSX) als auch über STRG+J und SODE steuern lassen, was besonders für FSX:SE und P3D-Nutzer von Vorteil ist. Die gesamte Feature-Liste findet ihr unter "weiterlesen".

Link Aerosoft-Shop

Ist der kommende RC vielleicht schon der Finale?

Geschrieben von Semirben | Daniel. Veröffentlicht in X-Plane

X Plane Banner

Im Entwicklerblog von Laminar Research sind heute schon die ersten Release Notes für den dritten Release Candidate (RC) von X-Plane 10.50 aufgetaucht. Schaut man sich die Notes im Detail an, sieht man, dass eigentlich nicht soo viel gefixt wurde. An sich ist dies ein gutes Zeichen, dass es dem Ende der Betaphase entgegen geht. Die gröbsten Bugs sind raus und auch die Features laufen so, wie sie sollen. Nun geht es an die "Schönheitsoperationen".

Gehen wir also auf die Fixes des RC3 ein: Zum Einen wurde die METAR URL, auf die zugegriffen wird, geupdatet, da NOAA hier eine Änderung vorgenommen hat. Zudem funktioniert nun der Warntest für einen eventuellen Stall wieder richtig und ein Crash, der unter bestimmten Konstellationen bei der Nutzung des G1000 von Add-on Flugzeugen auftrat, wurde behoben. Auch die Navigationsdaten haben ein kleines Update erhalten. 10.50RC3 enthält eine geupdatete earth_fix.dat und earth_nav.dat. Die earth_fix.dat enthält sämtliche Wegpunkte der Welt und die earth_nav.dat liefert die Daten von DME und VORs aus. Beide basieren auf Daten von Jeppesen. In der aktuellen X-Plane Version 10.45 sind diese aus dem Jahr 2015 und dem AIRAC Cycle 1513.

Trotz des Status als RC, ist es zu empfehlen, eine separate X-Plane Installation zu nutzen! Herunterladen kann man sich den RC über einen neuen X-Plane Updater! Also bitte von der X-Plane Seite erneut herunterladen. Zu beachten ist, dass das Häckchen bei "Check for new betas as well as updates" gesetzt sein muss, da die Version noch nicht den finalen Status erreicht hat.

Die fortlaufende Liste der Änderungen in der Version 10.50 gibt es auf der Seite von Laminar Research oder nach einem Klick auf "weiterlesen".

Link Release Notes

JustSim veröffentlichen überraschend Innsbruck

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

Völlig überraschend haben JustSim, die für ihre Umsetzungen von Nizza, Linz und Girona bekannt sind, Innsbruck für den FSX und P3D veröffentlicht. Die Szenerie kostet im simMarket knappe 21 € und ist 1,3 GB groß. Für die Installation ist eine Internetaktivierung erforderlich. Die Feature-Liste findet ihr unter "weiterlesen". Die Bilder sehen auf jeden Fall vielversprechend aus!

Link simMarket