Griechenland zum... - Leros Previews

Geschrieben von Airbus300. Veröffentlicht in P3D / FSX

Griechenland scheint bei den Szenerieentwicklern momentan hoch im Kurs zu liegen. So hat sie Designschmiede CrazyCreatives, die den Flughafen Marble Canyon, Arizona und Software für Virtuelle Airlines entwickelt und anbietet, an den Flughafen der Insel Leros gemacht. Diese Insel liegt ähnlich wie Samos an der türkischen Küste und ist mit einem kleinem Flughafen, welcher ideal für Dash Piloten ist, bestückt. Auf dem Screenshots kann man das extrem detaillierte Terminalgebäude, sowie die Umsetzung der fotorealistischen Insel mit Objekten wie Booten und Windrädern erkennen. Für die ersten Screenshots wirklich sehr beeindruckend!

 312

Link CrazyCreatives

Aerosoft A330 - Neues vom "Wingman"

Geschrieben von Semirben | Daniel. Veröffentlicht in P3D / FSX

Stefan Hoffmann, 3D-Designer des Aerosoft Airbus A330, hat diese Woche neue Bilder des Außenmodells geliefert, die einen Einblick in das Innenleben der Flügel geben. Bei einer Spannweite von 60 Metern sind die Flügel das größte Teil an einem A330 und müssen entsprechend große Belastungen aushalten. Dennoch sind sie mit allerhand Technik vollgepackt.

Eindrücke dieser Technik lieferte Stefan in Form von Bildern. So gibt es neben den Aufhängungen für die Spoiler natürlich das Herzstück, die sogenannte Flap drive axis. Diese ist dazu da, die die mechanische Kraft vom Rumpf, entlang des Flügels, zu den einzelnen Flap-Aufhängungen zu transportieren, wo diese von speziellen Zahnrädern umgesetzt werden und somit zum Aus- bzw. Einfahren der Flaps führen.

A330 WINGFINAL 001.png.23bec12ff1da047bea67119e951ce815A330 WINGFINAL 004.png.a429147312610718f290093dd4355080A330 WINGFINAL 003.png.288a07e47c8033f65daf0f4334a789d1

Weitere Bilder zu diesem interessanten Stück "Hardware" gibt es im Forum von Aerosoft.

Link Aerosoft-Forum

Sale, Sale, Sale!

Geschrieben von Airbus300. Veröffentlicht in P3D / FSX

 mittsommer sale deu

Wer unbedingt noch seinen Bestand von nördlichen Airports aufstocken will, kann dies noch bis heute bei Aerosoft tun. Im sogenannten Mittsommer Sale gibt es Flughäfen wie Oslo, Helsinki, Tromsö und viele weitere um 20% reduziert. Bis zum 3. Juli hat man zudem noch die Möglichkeit Szenerien des Entwicklers Drezewiecki um 30% reduziert zu erwerben. Also schnell zuschlagen! 

Link Aerosoft Mittsommer Sale / Drezewiecki Sale

Aerosoft Malaga X - Neue Previews!

Geschrieben von Airbus300. Veröffentlicht in P3D / FSX

Heute gibt es wieder neue Previews von Malaga X zu bestaunen. Zu sehen ist der Flughafen mit Umgebung und die sehr detaillierten Terminals. Das ganze Projekt scheint sehr weit fortgeschritten und vielleicht kann man mit einem baldigen Release rechnen. 

 123

Link Aerosoft Forum

Die Geschichte der Betas

Geschrieben von Semirben | Daniel. Veröffentlicht in X-Plane

X Plane Banner

Betas sind manchmal recht stabil und deswegen auch nach wenigen Veröffentlichungen abgeschlossen, manchmal aber auch widerspenstig und ziehen sich deswegen gefühlt ewig hin. Die Beta von X-Plane 10.50 gehört aktuell eher zur widerspenstigen Sorte. Während Beta Nummer 2 viele der Bugs aus Beta 1 (wir berichteten) berichtigte, die beispielsweise das fehlende Autogen im Installer oder die schwebenden Objekte, gab es auch hier logischerweise Fehler, die in der nächsten Beta (Beta 3) gefixt werden sollten.

Zu diesen gehörten das Problem, dass die Lichter von Flugzeugen immer an waren, unabhängig von der Schalterstellung im Cockpit oder auch, dass Wetterprogramme, die keine .grib2-Datei beim Wetterwechsel generierten, X-Plane gerne mal zum Crash überredeten. Doch wie schon gesagt, es gibt solche und solche Betas. So sah Beta 3 bis kurz vor Veröffentlichung ganz gut aus. Alles lief einigermaßen stabil, die Fehler aus Beta 2 wurden gefixt und auf den ersten Blick gab es keine größeren Showstopper. Naja, und dann kam der Zeitpunkt X:

Wenn man diese dritte Beta auf einem Rechner mit wenigen Szenerien oder über eine komplett neue Installation von X-Plane installierte, kam es zum Crash beim Start. Für Ben Supnik war dies der Moment, wo er am liebsten in der Ecke gesessen und losgeheult hätte. Somit wurde Beta 3 kurzfristig verworfen und Beta 4 aus dem Boden gestampft. Diesmal mit funktionierendem Startvorgang, aber sicher noch nicht bugfrei.

Deswegen der Aufruf an alle, die an der Beta teilnehmen: Bitte meldet weiter die Bugs! Diese helfen Laminar Research Fehler zu finden und diese zu fixen.

Herunterladen kann man sich die Beta über einen neuen X-Plane Updater! Also bitte von der X-Plane Seite erneut herunterladen. Zu beachten ist, dass das Häckchen bei "Check for new betas as well as updates" gesetzt sein muss, da die Version noch nicht den finalen Status erreicht hat. Die fortlaufende Liste der Änderungen in der Version 10.50 gibt es auf der Seite von Laminar Research oder nach einem Klick auf "weiterlesen". Es ist zu empfehlen, für die Beta eine separate X-Plane Installation zu nutzen!

Links Beta 2 / Beta 3 / Beta 4