Das Phantom von Aerosoft - Prag released

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

Trotz unzähliger Verschiebungen und Pannen wurde soeben der Mega Airport Prag bei Aerosoft veröffentlicht. Die Entwickler von XHT-Labs versprechen "atemberaubende 3D-Modelle", "extrem realisitsche Bodentexturen" und eine lebhafte Atmosphäre. Dazu kommen noch eigene Animationen, wie rotierende Werbetafeln oder Low Visibility Procedures. Der Szenerie kostet bei Aerosoft 24,95 EUR und ist mit FSX, FSX:SE und Prepar3D v2 und v3 kompatibel. Wie wir bereits berichteten, wird das selbst entwickelte Ground-Handling-Feature aufgrund mehrerer Probleme leider nicht in dieser Version mitgeliefert. Sollte es später nachgereicht werden, dann auf jeden Fall kostenlos! Nach diesem ersten "Phantom" dürfen wir ja vielleicht auf eine baldige Veröffentlichung des CRJs, der Turboporter oder Frankfurt V2 hoffen...

prag1prag2prag3

Link Aerosoft-Forum

Neues von Gianni aus Österreich

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

Johannes alias Gianni hat vor ein paar Minuten einige Screenshots seiner neuen Innsbruck-Version im Aerosoft-Forum veröffentlicht. Sie zeigen abgelegene Bereiche des Flughafens im Prepar3D, die in der vorherigen Version nicht so vorhanden waren. Sie sollen verdeutlichen, dass es sich hierbei nicht bloß um ein schlichtes Update der alten Version handelt, sondern um ein neues Produkt. Weitere Bilder gibt es über den Link unten.

lowi1lowi2lowi3

Link Aerosoft-Forum

Aerosoft News-Ticker [10-05-16]

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

Updates: Zuallererst sind eine Reihe an Updates aus den letzten Tagen zu nennen. So wurde Ibiza X Evolution auf Version 1.02 und Mallorca X Evolution auf Version 1.01 geupdatet. Beide Produkte sind so mit Windows 10 und Prepar3D v3 kompatibel. Aber auch Svalbard Longyear X erhielt ein Update auf Version 1.02. Hinzugekommen ist ein 30.000 km² großes Mesh mit einer 5m-Auflösung. Nebenher wurden Küstenlinien verbessert, Longyearbyen und das Seed Vault repositioniert und kleine Verbesserungen an der Landclass vorgenommen. Allerdings müssen alle Produkte erneut vollständig aus dem Kundenkonto heruntergeladen werden.

Mega Airport Prag: Schon vor geraumer Zeit sollte die Szenerie veröffentlicht werden, doch der Release wurde immer weiter nach hinten verschoben. Als Grund wurde das eigens entwickelte Ground Handling Feature angeführt. Nach der Veröffentlichung einer fehlerhaften Version auf der Aero-Konferenz in Friedrichshafen hat Mathijs Kok soeben bekanntgegeben, dass auf das Ground Handling vorerst verzichtet werde. Sollte es später vollendet werden, so wird es als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Zur Aussage des Entwicklerteams XHT-Labs geht es über den Link unten.

Garray: Was wäre ein Aerosoft-Newsticker ohne eine bilderreiche Neuankündigung? Unvorstellbar soetwas, also hat Mathijs Kok Bilder eines spanischen Kleinflugplatzes veröffentlicht. Es handelt sich um den Aeródromo de Soria-Garray (ICAO: LEGY) im nördlichen Zentralspanien. Informationen zur Umsetzung sollen später folgen. Entwickler könnten die Jungs von LatinWings sein, die derzeit noch an dem spanischen Flugplatz Requena arbeiten.

123

Link Mega Airport Prag / Soria-Garray

WX Advantage Radar von REX und Milviz

Geschrieben von Superbus. Veröffentlicht in P3D / FSX

Die Wettermacher von REX haben in Kooperation mit Milviz das "WX Advantage Radar" veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um ein eigenständiges vollfunktionales Wetterradar des Typs Bendix RDR-4B. Es scannt wie das Aerosoft-Radar das aktuelle Wetter im Simulator und ist damit nicht von einem bestimmten Wetter-Addon abhängig. Es scannt das Wetter eines jeden Wetter-Addons in den Simulatoren FSX, FSX:SE und Prepar3D und lässt sich in die 2D-Panels der meisten Flugzeuge einbauen. Auch von Addon-Herstellern kann es als 3D-Plugin in das VC integriert werden. Das Wetterradar lässt sich derzeit nur bei REX für 24,95 USD kaufen. Die erworbene Lizenz lässt sich dann gleichzeitig in den unterstützen Simulatoren nutzen, man benötigtalso  keine zwei Lizenzen.

radar01radar10radar13

Link REX

Die Queen und die alte Lady - PMDG Statusupdate

Geschrieben von Airbus300. Veröffentlicht in P3D / FSX

Gleich von zwei Fronten wusste Radazzo diesmal zu berichten. Einmal ging es um die DC-6 Cloudmaster, welche sich mitten in der Betaphase im X-Plane befindet und zum zweiten um Radazzos Liebling, die 747. Von letzterer hörte man schon länger nichts mehr und nun kann berichtet werden, dass sie bald ebenfalls die Betaphase betreten wird. Kleine Probleme haben nach den Worten Radazzos die Betaphase nach hinten verschoben, doch nun könne es bald los gehen. Ebenfalls kann bald die Testphase für die 747 im P3D beginnen. Auch eine Namensänderung wurde aufgrund der nun eigentlich dritten Umsetzung der Queen vorgenommen, sodass sie nun auf den Namen Queen of the Skies II getauft wurde und diesen Namen stolz durch die Previews tragen wird. Neben der 747-400, 747-400F und der 747-8i / F sind noch Umsetzungen der 747-400BCF, 747-400D und 747-400M geplant. Aber PMDG wäre ja nicht PMDG, wenn dieses Statusupdate nicht mit Bildern kredenzt worden wäre, die einem den Mund wässrig machen würden und richtig Vorfreunde schaffen! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

 123

Link AVSIM