Nach Mytilene kommt Syros

Geschrieben von Semirben | Daniel. Veröffentlicht in P3D / FSX

Knapp drei Monate nach der Veröffentlichung von Mytilene bringt Rainer Kunst alias simmershome am kommenden Dienstag, den 12.04.2017, die griechische Insel Syros als Freeware für den P3D und FSX heraus. DIe kleine Insel, gelegen inmitten der Ägäis, ist touristisch eher unbedeutend. Wirtschaftlich hat lediglich die Neorion-Werft größere Bedeutung. Die Gemeinde Syros-Ermoupoli ist ein Zusammenschluss drei kleinerer Gemeinden auf der Insel und zugleich Verwaltungshauptstadr der südlichen Ägäis.

Die Szenerie von Rainer stattet die komplette Insel mit einem Luftbild der Auflösung 60cm/Pixel und den Flughafen mit 30cm/Pixel aus. Zusätzlich wurden zahlreiche Autogengebäude per Hand platziert, Buchten detailgetreu mit Schiffen, Hotels und landwirtschaftlichen Betrieben nachgebildet. Der Airport verfügt zudem über eine fiktive Wasserbasis im Gebiet des Hafens. Neben der detailreichen Ausstattung des Airports gibt es im Hafen eine griechische Taverne, die den geneigten (Ferien)piloten bei Annäherung mit griechischer Musik empfängt.

finalairporthintennigwqoyvfinalairportvorn2eohmtrafficvehicles4lrcj

Herunterladen kann man sich die Szenerie ab dem 12.04.2017 für den P3D und FSX über den "Zero-Shop" von simmershome. Weitere Bilder und die komplette Featureliste gibt es auf der zugehörigen Projektseite. Eine Spende zum Erhalt der Website und für weitere Szenerien ist bei Rainer natürlich gerne gesehen!

Link simmershome.de