Die PC-Flugtage 2017 stehen in den Startlöchern

Geschrieben von Semirben | Daniel am . Veröffentlicht in P3D / FSX

Plakat 2017 2017 06 29Alle Jahre wieder richtet der eingetragene Verein "Flugsimulatorclub" (FSC e.V.) die PC-Flugtage in der Flugwerft Schleißheim in Oberschleißheim bei München aus. Am Wochenende des 21. und 22. Oktober 2017 haben wieder alle Flugsimulatorinteressierte und jene, die noch nie etwas vom Thema gehört haben, die Möglichkeit, Einblicke in die Welt der Flugsimulation zu erlangen. Die Veranstaltung soll einen Einblick in das schöne und spannende Hobby der PC-Flugsimulation vermitteln, und sie dient auch dem gegenseitigen Austausch unter bereits aktiven virtuellen Piloten und Controllern.

Mitglieder des FSC zeigen mit ihren unterschiedlich ausgestatteten Rechnern, auf welch vielfältige Weise Flugsimulation am PC ausgeübt werden kann, und dass jeder, der Interesse an der virtuellen Fliegerei hat, seinen ganz persönlichen Schwerpunkt umsetzen kann, auch ohne gleich viel investieren zu müssen. Besucher können an dem einen oder anderen Rechner selbst ausprobieren, eine Platzrunde zu fliegen, und im Gespräch können Tipps und Informationen zu den verschiedenen Flugsimulator-Programmen und deren Zubehör ausgetauscht werden. Für den Nachwuchs gibt es ein "Kinder-Cockpit".

Die Online-Netzwerke VATSIM (www.vacc-sag.org) und IVAO (www.ivao.de) werden ebenfalls mit eigenen PCs vertreten sein und demonstrieren, wie im virtuellen Luftraum mit Kontrolle durch Hobby-Fluglotsen nach den gleichen Regeln wie in der realen Luftfahrt geflogen werden kann.

Zusätzlich gibt es interessante Vorträge. Der Eintritt zur Veranstaltung liegt beim regulären Museumseintritt, also 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren. Kinder unter 6 kommen kostenlos ins Museum. Die genauen Preise gibt es jederzeit auf der Internetseite des Deutschen Museums.

Quelle: Pressemitteilung des FSC e.V

Links FSC e.V. /Deutsches Museum