Dolomiti 3D für X-Plane

Geschrieben von Semirben | Daniel am . Veröffentlicht in X-Plane

Was im Jahr 2016 als Machbarkeitsstudie begonnen hat, nimmt nun die letzten paar Meter vor Release auf sich. Ich spreche von "Dolomiti 3D" für X-Plane, der bekannten Szeneriereihe von Frank Dainese, die vor ein paar Jahren schon für den FSX (damals als Donationware) erschienen ist. Frank hat sich mit dem italienischen Flight Simulation Center (FSC) zusammengetan und über 5000 Quadratmeter Szenerie mit 63 3D-Modellen, 4 Airports und zwei Städten, die komplett mit 3D-Häusern bestückt sind, entwickelt. Natürlich sind auch entsprechende Fototexturen mit Auflösungen von 50cm/Pixel im Bergbereich beziehungsweise 1,2m/Pixel in den Randgebieten enthalten.

Insgesamt hat sich das Projekt über mehrere Jahre gezogen, kommt jetzt aber zu einem mehr als würdigen Abschluss. Um die Unkosten tragen zu können, wird Dolomiti 3D als Payware erscheinen. Ursprünglich wurde die Szenerie für den professionellen Simulator MTGS330 vom FSC entwickelt, der entweder mit X-Plane oder P3D als System verfügbar ist. Es wird aber gleichzeitig der Allgemeinheit zugänglich gemacht, damit diese von der Arbeit profitieren kann.

SassoL 17598cb72d6139a Bell407 24Badia10

Die Szenerie wird satte 30GB im Download betragen und mit 68€ in die Portemonnaies der Käufer langen. Betrachtet man jedoch den Preis mit dem, was geboten wird, sind 68€ jedoch rein als Finanzierung der Orthophotos und die Deckung der infrastrukturellen Kosten für den Verkauf anzusehen. Ein genaues Releasedatum gibt es noch nicht, man ist aber gut beraten, sich auf der Website vom FSC in die Liste der E-Mail Benachrichtigungen einzutragen, um den Verkaufsstart nicht zu verpassen. Weitere Bilder gibt es ebenfalls auf der Website.

Link FSC