X-Plane 11.05 ist raus

Geschrieben von Semirben | Daniel am . Veröffentlicht in X-Plane

v11 Word Mark final

Ungefähr einen Monat nach der ersten Beta von X-Plane 11.05 ist jetzt die offizielle Version erschienen. Im Vergleich zum Release Candidate 1 wurde nicht allzu viel mehr verbessert. Ein Bug, der die SIDs und STARs am Orlando International Airport (ICAO: KMCO) als "nicht vorhanden" angezeigt hatte, wurde behoben, es gab ein paar kleinere Updates in der Default Las Vegas Szenerie und, die wahrscheinlich größte Änderung im RC2, einige Aerosoft Airports, die standardmäßig mit X-Plane ausgeliefert wurden, wurden entfernt und durch aktuellere Gateway-Versionen ersetzt.

Die Releasenotes von 11.05 kann man auf der Seite von Laminar Research einsehen oder bei uns nach einem Klick auf weiterlesen. Herunterladen kann man sich die finale Version über den neuen X-Plane Installer. Zudem wird man beim Start von X-Plane automatisch auf das Update hingewiesen.

Link Laminar Research

Bug Fixes & Notes

RC2

  • XSG-3447 Lists KMCO STARS-SIDS as NONE.
  • XPD-8136, XPD-8193 Removed Aerosoft airports for which a better Gateway version exists.
  • XPD-8176 Removed undesirable files in 11.05 custom airports.

RC1

Fixed shadow issue with planes that have their physical hull offset from the 3d model’s bounding box.

Includes Mc Carran International Airport (KLAS) with extensive Las Vegas Strip landmarks.